Physiotherapy

Der digitale Workflow in der Entgeltabrechnung

Workflow Dokument

Funktionen

Screenshots

Der neue Mitarbeiter wird per Einladungs-Email aufgefordert , sich mit der LohnManager App über sein Handy zu registrieren. Der AG vervollständigt die Daten und übergibt den Mitarbeiter per Klick an unsere Entgeltexperten, die dann die Sozialversicherungsmeldungen erstellen.

Im Zeitprofil wird hinterlegt, wie viele Stunden der Mitarbeiter pro Woche leisten soll.

Nun können Arbeitszeiten manuell , über das Tablet im Betrieb oder via Handy App elektronisch erfasst werden.Arbeitszeitkonto wird automatisch im Hintergrund berechnet.

Der LohnManager ®  verbindet nun je nach Entlohnungsmodell die  Arbeitszeit mit dem Stundenlohn oder dem Gehalt 

Bei Unternehmen bis 200 Mitarbeitern garantieren wir die Bereitstellung der kompletten Abrechnungsunterlagen inklusive der Übertragung aller Bescheinigungen innerhalb von nur 3 Stunden nach der Freigabe durch den Kunden. Der Mitarbeiter kann die monatliche Lohnabrechnung, SV Meldungen, LST-Bescheinigungen usw. jederzeit in seiner App ansehen oder herunterladen.

Neueinstellung und Onboarding Im Ausgang eines erfolgreichen Einstellungsgespräches muss der Mitarbeiter in das Abrechnungssystem aufgenommen werden. (Onboarding) Tragen Sie dazu auf der Startseite des LohnManagers ® die E-Mail-Adresse des Mitarbeiters ein und klicken Sie auf Mitarbeiter einladen

Mitarbeiter Online CheckIn Der Mitarbeiter erhält nun eine Email -Nachricht mit seine Zugangsdaten und der Aufforderung zu Online Registrierung.

Intelligente Personalakte Der Mitarbeiter unterschreibt seine Angaben online und lädt, falls nötig, Bescheinigungen direkt mit der integrierten Scanfunktion der App in seine Personalakte. Der Einstellungsfragebogen wird somit automatisch erzeugt und archiviert. Das System erkennt den Mitarbeitertypus automatisch und fordert fehlende Bescheinigungen per Mail direkt beim Mitarbeiter so lange an, bis dieser das geforderte Dokument hochlädt. (Autoreminder Funktion)

Zeit und Fehlzeiten digital stempeln Die Arbeitszeiten können mit der Timer App® des LohnManagers wahlweise zentral über ein im Betrieb angebrachtes Tablet oder per Handy -App des Mitarbeiters aufgenommen werden. Ist ein Mitarbeiter krank, lädt er die Krankmeldung mit der App in seine elektronische Personalakte, worauf hin unsere Entgeltspezialisten den Antrag auf Erstattung der Lohnfortzahlung erledigen. Sollte bereits eine andere Zeiterfassungslösung vorhanden sein, kann der LohnManger® diese Zeiten per Schnittstelle importieren.

Bereitstellung der Lohnabrechnung Weniger als 3 Stunden nach der Datenfreigabe durch den Arbeitgeber wird das Lohnpaket mit allen erforderlichen Daten bereitgestellt, Beitragsnachweise etc. an die entsprechenden Behörden versandt und die Lohnabrechnung in die Self Service App eingespielt. Die Mitarbeiter können nun Ihre Abrechnungen jederzeit ansehen oder herunterladen.  

Drucken